Über die Innovationsoffensive

Die Innovationsoffensive ist eine Initiative des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit (FNF) und der AiF Forschung Technik ·Kommunikation GmbH (AiF F·T·K). Mit einer bundesweite Veranstaltungsreihe der Innovationsoffensive sollen mittelständische Unternehmen und Gründer bei der individuellen Entfaltung ihres Innovationspotenzials unterstützt und über politische Rahmenbedingung und Chancen für die Gesellschaft informiert werden.

  • Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Innovationstätigkeit mittelständischer Unternehmen und Forschungseinrichtungen.
  • Entdecken Sie neue Möglichkeiten die Innovationspotenziale Ihres Unternehmens auszuschöpfen
  • Diskutieren Sie die gesellschaftliche Relevanz innovations- und gründerfreundlicher politischer Initiativen.
  • Vernetzen Sie sich mit anderen Innovatoren aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft.

Programm

Zur Vertiefung innovativer Themen und für einen interaktiven Austausch werden optinoale Workshops am Nachmittag angeboten.

Auf der anschließenden Abendveranstaltung referieren und diskutieren aExperten zum Themenumfeld der Innovation und Digitalisierung

Beachten Sie hierfür bitte die Hinweise auf der Webseite des BVMW.

Weitere Informationen

Den genauen Ablaufplan der Innovationsoffensive und weitere Termindetails finden sie auf der Webseite des BVMW. Der nächste Termin der Reihe ist am 27. Februar 2019 in Nürnberg. Die Veranstaltung ist kostenfrei.


Ihr Ansprechpartner

Dr. Pablo Berger

Tel.: +49(0)30/3116906-60

E-Mail: berger@innolabor.de