{"name":"menu","loadexternal":true,"screencfg":{"menucode":"defaultH","secondary":"default","class":"navbar-default navbar-fixed-top navbig innomenu","menutitle":"","menutitlelink":"index.php","showcaret":"on","dropdownclick":"on"}}

 

 

Das BMBF wird noch im Jahr 2015 das neue Rahmenprogramm FONA³ veröffentlichen; eine Fortsetzung wurde bereits beschlossen. Zur Entwicklung innovativer Lösungen werden in den nächsten fünf Jahren zwei Milliarden Euro Fördermittel durch das BMBF zur Verfügung gestellt, um den Klimawandel langfristig einzudämmen.

Ausrichtung

FONA³ wird sich an den drei Leitinitiativen Green Economy, Zukunftsstadt und Energiewende orientieren, für die Fördermittel des BMBF zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus werden Prozesse der Vorsorgeforschung zum Klimawandel in drei Felder gegliedert:

- Nachhaltigkeitsforschung zu Gemeinschaftsgütern (Klima, Meere, Biodiversität, Polarregionen)

- Nachhaltigkeitsforschung zur Ressourcenschonung

- Nachhaltigkeitsforschung zur gesellschaftlichen Säule der Nachhaltigkeit

Beispiele zu Forschungsinitiativen, die Fördermittel des BMBF aus dem Programm FONA³ erhalten können, wären eine schonende Nutzung natürlicher Ressourcen wie Wasser und Land, eine verbesserte und nachhaltige Rohstoffgewinnung, der Erhalt der Biodiversität, die Verringerung von Treibhausgasen sowie generell alle Vorhaben zur Eindämmung von Klimawandel und Erderwärmung.

Zur Entwicklung nachhaltiger Lösungen gegen den Klimawandel sollen zudem mit ?Forschung als Zukunftsvorsorge? die Themen regionale Klimamodelle, Anpassung an Klimaerwärmung, Erdbeobachtung und Umweltmonitoring angesprochen werden.

Klimawandel stoppen - Ziele in Zahlen

Ziel
Bis zum Jahr 2020

Treibhausgasemissionen

- 40 % *

Anteil erneuerbarer Energien an der Energieversorgung

+ 20 %

Energieproduktivität

+ 100 % *

Rohstoffproduktivität

+ 100 %

Zusätzlicher Flächenverbrauch

- 100 ha / Tag

* im Vergleich zum Jahr 1990

Um diese Ziele zu erreichen, erhalten internationale Kooperationen und global tragfähige Lösungen bevorzugt Fördermittel aus FONA³.

Wir helfen Ihnen bei der Antragstellung auf Fördermittel aus dem Programm FONA³ des BMBF für die Entwicklung nachhaltiger Technologien gegen den Klimawandel.